Hackgutbunkerdeckel – Fibel


In den letzten 20 Jahren ist der Bedarf an Hackgutheizanlagen förmlich explodiert. Es gibt jedoch teilweise katastrophale Zustände bei den Hackgutbunkerdeckeln. Sehr viele Anwender unterschätzen hier die Problematik bei der Befüllvorrichtung sprich Deckel, im speziellen Fall die Dichtheit nach außen, das heißt es existiert oftmals gar keine Be- und Entlüftung, die unbedingt für eine Top Materialqualität notwendig ist.

Anhand der untenstehenden Bildern können Sie sehen, wie das Hackgut aussehen soll und durch welche Umstände es ungute Auswirkungen haben kann. Es wurden auch Bunker gebaut, die komplett abgedichtet sind und dies ist vollkommen falsch. In diesen Bunkern entsteht ein sogenanntes Mikroklima mit allem was dazugehört, wie z.B. Pilzbefall, Gärprozesse in Vollendung usw., also so wie es auf keinen Fall sein sollte. Wenn Deckel konstruiert werden, ist darauf zu achten, dass einerseits kein Wassereintritt von außen stattfindet, aber eine Luftzirkulation von innen nach außen sehr wohl stattfinden muss. Sind Deckel z.B. in befahrbarer Ausführung auf einem großen Platz situiert, dann ist unbedingt auf eine überdimensionierte Querbelüftung zu achten. Gerade in diesen Fällen sieht man oft katastrophale Lösungen, bei denen die Qualität des Hackgutes darunter leidet und oftmals die Betreiber über die Ursache der vorgenannten Problematik rätseln.

 

Korrekt errichtete Hackgutbunkerdeckel

Hier kann man eine vorbildliche groß dimensionierte Entwässerung sehen

Hier kann man eine vorbildliche groß dimensionierte Entwässerung sehen

Vorbildlich angeordneter Befülldeckel mit zusätzlicher Wasserableitung schräg im Gelände eingebaut

Derselbe Bunker im Inneren, alles ist trocken ohne Kondenswasserbildung. Das Hackgut ist vorbildlich Be- und entlüftet, es bildet sich keine Feuchtigkeit somit ist eine hohe Qualität gewährleistet.

Konstruktionsfehler

Hier sieht man genau, dass bei einem stärkeren Regen das Wasser der Straße in den Bunker gelangt – dieser Konstruktionsfehler des Asphaltierers ist ein absolutes NO GO!